WordPress Privat

Lange habe ich gesucht um ein Plugin zu finden, das mit Privaten Daten umgeht.

Letztlich fündig geworden bin ich extern. Ein kleines Plugin, dass lediglich den Zugang besser organisiert. Er sorgt letztlich dafür, dass die Privaten Posts auch im Kalender und Archiv angezeigt werden.

wp-priv-post-access

Man muss es wie jedes Plugin ins wp-content/plugins/ Verzeichnis kopieren, dann in der Oberfläche installieren.

Zudem muss man aber auch den Code Hacken:

  • herunterladen von Win32 patch
  • herauskopieren von \wp-includes\general-template.php
  • patchen mit der Datei
  • hochladen in das Verzeichnis